Logo-Heimatmelodien

Radeln mit Genuss (inkl. E-Bike + Vollpension)

4 - 6 Tagesreise
08. Sept. – 13. Sept. 2020

    • Ihre Unterbringung erfolgt im 3*** Hotel 
    • Auf Anfrage erhalten Sie das Angebot mit Hotelname & Ortschaft!
    • EZ Zuschlag € 17,00 pro Tag / Person
    • Stornofrei bis 4 Wochen vor der Anreise
    •   
  • Preis 4/5 Tage auf Anfrage
  • Preis 6 Tage ab  779 €
  • im 3*** Hotel 
  • Preis pro Person im DZ (inkl. Transfer & Vollpension)
  • (zuzüglich Kurtaxe seit 2014)

Inklusivleistungen

  • 5 X Übernachtung mit Frühstücksbuffet in gebuchter Kategorie
  • 5 X Abendessen (3-Gänge-Menü + Salatbuffet)
  • 1 X Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 4 X Radbegleiter
  • 4 X E-Bike (Ausleihen)
  • 1 X Hüttennudel (Mittags)
  • 1 X Speckjause (Mittags)
  • 1 X Südtiroler Knödel (Mittags)
  • 1 X Hausgemachte Suppe (Mittags)

Anreise

Heute reisen Sie an mit ihren Auto, Fernbus oder Eisenbahn. Nach Absprache holen wir Sie gerne bei einen Bahnhof oder Linienbushaltestelle ab und bringen Sie in Ihre Unterkunft

 

Tag 2 – Tag 4

 

 

Radeln mit Genuss im oberen Eisacktal 

Nach einen genussvollen Frühstück starten Sie mit dem Radbegleiter ab Hotel mit Ihren Leih E-Bike. Die Radroute beginnt in Schabs und für über den Radweg nach Aicha und weiter Richtung Norden. Die nächsten Kilometer sind durch ein leichtes Bergauf und Bergab geprägt quer durch die Wiesen und kleinere Weiler. Weiter geht es vorbei an der Festung Franzensfeste ,  Dorf Franzensfeste, den idyllisch gelegenen Wallfahrtsort Maria Trens, Stilfes vorbei an den Schloss Reifenstein und Schloss Sprechenstein bis nach Sterzing einer der Höchst gelegenen Städte Italiens. Bei einer Mittagsrast  wird nach dem Motto „Radeln mit Genuss” ein schmackhaftes Mittagessen serviert was bereits in dieser Reise inkludiert ist. Nach der Stärkung können Sie Sterzing auf eigene Faust anschauen. Anschlißend Rückfahrt zum Hotel

 

Radeln mit Genuss im unteren Pustertal

Heute fahren Sie mit dem Radbgeleiter vom Hotel aus zur Raststätte Lanz, von dort fahren Sie durch Wiesen und Felder bis nach Mühlbach und weiter zur Mühlbacher Klause.  Weiter führt der Weg am Flußufer der Rienz entlang vorbei an Vintl, St. Sigmund und Kiens. Anschließend fahren Sie vorbei an St. Lorenzen, der Rienz entlang bis zum Zentrum von Bruneck. Im Hauptort des Pustertales. Bei einer Mittagsrast  wird nach dem Motto „Radeln mit Genuss” ein schmackhaftes Mittagessen serviert was bereits in dieser Reise inkludiert ist. Nach der Stärkung können Sie Bruneck auf eigene Faust erkunden. Anschlißend Rückfahrt zum Hotel

 

Radeln mit Genuss im unteren Eisacktal

Heute führt die Fahrt vom Hotel aus Richtung Aicha. Von dort geht es südwerts bis zum Vahrner See. Ein kleines Stück des Weges ist nun nicht mehr asphaltiert, bevor sie wieder über den asphaltierten Weg Kloster Neustift erreichen. Bei einem kurzen Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit die Klosteranlage von außen zu besichtigen. Anschließend führt der Weg weiter nach  Brixen, die älteste Stadt Tirols wo Sie genügend Zeit haben die Stadt kurz zu erkunden. Anschließend führt die Fahrt weiter nach Klausen. Dort angekommen können Sie bei einer Mittagsrast nach dem Motto „Radeln mit Genuss” ein schmackhaftes Mittagessen genießen was bereits in dieser Reise inkludiert ist. Nach einer kurzes Besichtigung der Stadt fahren Sie wieder zurück zum Hotel

 

Radeln mit Genuss auf der Alm im Altfasstal

Nach den Genussvollen Stärkung werden sie zunächst nach Meransen in die Almregion Gitschberg  – Jochtal  gefahren. Dort Startet die Tour.  taleinwärts auf dem Rundweg Altfasstal. Die idyllische Landschaft und das herrliche Panorama, satt-grünen Wiesen, bedeckt mit bunten Alpen- und Wiesenblumen, verzaubern jeden Besucher Am herrlichen herrlichen Talschluss  können Sie bei einer Mittagsrast nach dem Motto „Radeln mit Genuss” ein schmackhaftes Mittagessen genießen was bereits in dieser Reise inkludiert ist. Nach der Stärkung Rückfahrt zum Ausgangspunkt

 

Abreise

 

 

GLEICH ANFRAGEN!

und weitere Informationen erhalten




Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Informationen zum Widerruf.


Anfragen ➤