header
berge-header

Schloss Wolfsthurn – Jagd- und Fischereimuseum Südtirols

Oberhalb des Dorfes Mareit im Wipptal thront das einzige Barockschloss Südtirols, Schloss Wolfsthurn, oder auch Schloss Mareit. Seine Geschichte reicht in das 12.Jh zurück. Heute finden wir darin das Südtiroler Landesmuseum für Jagd und Fischerei. Das Schloss mit den 365 Fenstern, 52 Türen, 12 Kaminen und vier Portalen an die Tage, Wochen, Jahreszeiten und Monate im Jahr.

Übersicht Lage Schloss Wolfsthurn

Hotels in Mareit: Unterkünfte, Pensionen Urlaub auf dem Bauernhof und vieles mehr

Suchen, klicken, schnell und einfach nutzen. Buchen Sie bei uns eine passende Unterkunft. Wir haben ausgesuchte Hotels, Pensionen, Residence, Gasthöfe und Unterkünfte von familiär bis exklusiv für Ihren Wellness- oder Wohlfühlurlaub.

Inhaltsverzeichnis

Impressssionn

Video abspielen

Anfahrt zum Schloss Wolfsthurn

Öffis: Von Sterzing/ Ridnaun Buslinie 321 bis Mareit Zug: Zugfahrt bis Sterzing und dann mit den Öffis Buslinie 321 bis Mareit Auto: Autobahn Ausfahrt Sterzing in Richtung Ridnaun bis Mareit oder von Meran über den Jaufenpass in Richtung Ridnaun bis Mareit

Museum für Fischerei und Jagd

Im Schloss ist seit 1996 das Museum für Fischerei und Jagd untergebracht. Das Schloss ist eines der wenigen Barockschlösser, die wir in Südtirol haben. Viele Jagdszenen, wie auf Gobelin gemalt, sind ein Kleinod, sie sind aber nicht echt. Aus Kostengründen malte der unbekannte Künstler die Bilder auf Rupfen.

Schloss Wolfsthurn – 1 Stock

Im ersten Stock des Schlosses werden Jagd- und Fischerutensilien ausgestellt. Auch Schnupftabakdosen, alte Stutzen, Fangeisen, Jagdtrophäen und ausgestopfte Tiere kann man besichtigen. Objekte der Volkskunst mit beliebten Jagdmotiven sind zu sehen. Die Jagd war jahrhundertelang nur den Adeligen vorbehalten. In der Abteilung Fischerei wird in historischen Aufnahmen die Größe der Fische Südtirols gezeigt. Auch zeigt eine reiche Fliegensammlung wie einfallsreich die Menschen waren, um Fische fangen zu können. Aus verschiedenen Materialien stellten sie Köder zum Angeln her.

Schloss Wolfsthurn – 2 Stock

Im zweiten Stock sind die Prunkräume des Schlosses zu besichtigen. Manches Mobiliar ist älter als das Schloss selbst. Die Zimmer zeugen vom Leben des Adels im 18. und 19. Jahrhundert. Im Keller ist der modernste Teil des Museums untergebracht. Hier können Kinder u.a. mit den Wölfen heulen oder Hirschgeweihe nach dem Alter der Tiere ordnen.

i-mog-suedtirol-m

I mog Südtirol – Meransen-Tipp

➤ Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
➤ Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Ortschaft Mareit

Mareit ist eine Fraktion in der Gemeinde Ratschings auf 1050m. Es liegt 7 km westlich von Sterzing und hat 2346 Einwohner. Es ist auch der Hauptort des Ridnauntales. Im Dorf hat man in den letzten Jahrens mehrere Neubauten errichtet. Am einstigen Bachbett des Mareiter Baches ist durch die Bachregulierung mehr Raum für die Handwerkerzone und dem Gewerbegebiet entstanden.

Impressionen Schloss Wolfsthurn

Ferienregion Eisacktal

Das Eisacktal reicht von Bozen bis zum Brenner. Es wird von einer hochalpinen Bergwelt u.a. den Dolomiten umgeben. Es führt auch die wichtigste Nord- Süd Transitstrecke nach Italien. Somit durchfährt man diesen Teil des Eisacktales. Man findet mittelalterliche Dörfer, Städte, Burgen und Schlösser. Beim Lebensstiel findet man eine Mischung von traditionellen Südtiroler Gerichten bis zu italienischen Spezialitäten.  In Bars, Cafés und Gelaterias trifft man sich „ratscht“ (Gedankenaustausch) und trinkt ein Gläschen Südtiroler Wein oder trinkt ein echtes Südtiroler Bier.

Häufig gestellte Fragen zu Schloss Wolfsturn

Schloss Wolfsthurn liegt auf einem Hügel oberhalb von Mareit bei Sterzing.

Das barocke Schloss gehört seit der Erbauung der Familie Sternbach.

Ein abwechslungsreicher Themenweg mit Schautafeln und Mitmachstationen führt vom Parkplatz an der Kirche zum Schloss.

Schloss Wolfsthurn – Südtiroler Landesmuseum für Jagd und Fischerei

Kirchdorf 25
39040 Ratschings/Mareit
Südtirol, Italien
Tel: +39 0472 758121

Ferienorte in der Nähe