winterreisen-suedtirol-01

Winterreisen in Südtirol

Der Winter ist die vierte Jahreszeit und dazu auch noch die kälteste und dunkelste Zeit des Jahres. Die Bäume sind jetzt richtig kahl, der Boden ist gefroren und fast immer mit viel Schnee bedeckt. Wir erleben verschneite Landschaften, tief –blauen Winterhimmel und Sonnenschein. Schneefälle gibt es bei uns regelmäßig. Vorherrschend ist aber das sonnige Wetter. Dafür verantwortlich ist der Alpenhauptkamm und Berge die Südtirol vor starke Niederschlägen verschonen. Es gibt sicherlich regionale Unterschiede. So sind Schneemengen in der Talsohle rund um Bozen und im Unterland eher gering und der Schnee bleibt eher selten liegen.

Aktivreisen im Winter

Auf die Piste, fertig, los! Der Winter lockt Skifahrer, Wanderer, Rodler und Langläufer in die Natur. Die Temperaturen sorgen dafür, dass der Schnee nicht so schnell schmilzt und ermöglichen dadurch die verlängerte Wintersportsaison. Größere Schneemengen gibt es in den Skigebieten z .B in den Dolomiten, Vinschgau, Gröden, Pustertal oder Abtei.

Konzertreisen im Winter

Der heimische Winter kann Sie verzaubern ! Lassen Sie sich inspirieren durch: Advents-Reisen, Südtiroler Bergweihnacht und musikalische Highlights. Aber auch Südtirols Städte mit zauberhaften Gassen,  Weihnachtsmärkten und kulturellen Veranstaltungen können ihre Herzen höher schlagen lassen. Hier finden Sie einen Überblick von unseren Angeboten !

 

individulareisen-i-mog-suedtirol

Lorem