www.imogsuedtirol.com

Schloss Velthurns

Schloss Velthurns ist der prächtigste Bau der Spätrenaissance in Südtirol. Die Fürstbischöfe von Brixen erkannten die schöne Lage der Ortschaft Feldthurns und errichteten im 16. Jahrhundert hier ihre Sommerresidenz. Bis 1803 suchten Bischöfe im Schloss Erholung. Die Bauzeit dauerte nur neun Jahre, wenn man die reiche Innenausstattung vor Augen hat. 

Inhaltsverzeichnis

Schlossgarten

Im heutigen Schlossgarten gab es ein Hirschfreigehege, einen Fischweiher und Prunkvolieren, dies entsprach dem Geist der damaligen Zeit. Der Schlossgarten, das Herren- und Schreiberhaus wurden von Mauern umgürtet Heute finden hier Konzerte, Theateraufführungen und Weinverkostungen statt.

Fürstenzimmer

Besonders sehenswert ist das Fürstenzimmer mit einer herrlichen, massiven Kassettendecke. Die Fürstbischöfe empfingen in diesem Raum ihre Gäste. Intarsien aus verschiedensten Holzarten versetzen die Besucher ins Staunen. Vögel, Blumen, vergoldete Rosetten und Ornamente sind abgebildet. Genauso prunkvoll sind die beiden Tore, Türen wäre zu einfach ausgedrückt. Diese Täfelungen zählen zu den prunkvollsten in Südtirol!

Video

Schloss-Velthurns-1000×650.jpg
Video abspielen

Besitzer

Das Land Südtirol ist heute der Besitzer von Schlosses Velthurns. In den 1980er Jahren wurde es gründlich renoviert.

Lorep ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorep ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Sie auch interessieren