skigebiet-reinswald347
berge-header

Skigebiet Reinswald Sarntal-Südtirol ❤️ Ideal für Familien

Das Skigebiet Reinswald liegt im Sarnertal zwischen 1570 und 2460m Meereshöhe. Das Skigebiet befindet sich im Zentrum Südtirols und hat Europacup geprüfte Pisten. Insgesamt bietet das Skigebiet 22km Pisten an mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Der Skiort liegt nur 37 Minuten von der Landeshauptstadt Bozen entfernt.

Unterkünfte Skigebiet Reinswald: Hotels, Pensionen Urlaub auf dem Bauernhof und vieles mehr..

Suchen, klicken, schnell und einfach nutzen. Buchen Sie bei uns eine passende Unterkunft. Wir haben ausgesuchte Hotels, Pensionen, Residence, Gasthöfe und Unterkünfte von familiär bis exklusiv für Ihren Wellness- oder Wohlfühlurlaub.

Impression Skigebiet Reinswald

skigebiet-reinswald273

Startpunkte und Parkplatz

Anfahrt Reinswald

AUTO: Mit dem Auto fährt man vom Brenner auf die Autobahn A22 bis zur Ausfahrt Bozen Nord. Dort biegt man auf die Staatsstraße SS12 ab und fährt Richtung Süden weiter bis zum Kreisverkehr. Dort biegt man auf die Provinzstraße SP22 ab. Auf dieser Straße fährt man fast bis zur Talstation der Seilbahn Ritten. Dort biegt man auf die St. Oswald – Straße ab Richtung Sarntal. Beim Gummerkreuz biegt man auf die Beate-Arrigo-Straße ab und fährt dann bis zum Schloss Mühle. Dort fährt man über die St. Anton Brücke auf die Staatsstraße SS508 Richtung Sarntal bis nach Astfeld. Dort biegt man auf die Bergstraße Richtung Reinswald ab. Nach ca. 8 Minuten Fahrt kommt man zu den kostenpflichtigen Parkplätzen bei der Talstation Pichlbergbahn.

ZUG: Vom Brenner fährt man mit dem Zug bis nach Bozen. Dort steigt man auf den Linienbus 150 um und fährt bis nach Astfeld im Sarntal. Von Astfeld zum Skigebiet Reiswald kommt man entweder mit dem Skibus oder auch mit einem Taxi.

ÖFFIS: : In Bozen kann man entweder mit den Linienbus 150 bis nach Astfeld in Sarntal fahren und danach mit dem Skibus bis zum Skigebiet Reinswald oder auch man nimmt den Skibus von Bozen bis zum Skigebiet Reinswald.

>> Öffentliche Verkehrsmittel – Fahrpläne >

Aufstiegsanlagen im Skigebiet Reinswald

  • 6er Gondelbahn Reinswald–Pichlberg (1570 – 2130m): Befördert 1800 Personen pro Stunde. 
  • 4er Sessellift mit Windschutzhaube Sattele (2060 – 2460m): Befördert 1800 Personen pro Stunde. 
  • Schlepplift mit T-Bügel/Anker Pfnatsch (2060 -2350m): Befördert 1200 Personen pro Stunde. 
  • Schlepplift/Tellerlift Anger (1563 -1618m): Befördert 900 Personen pro Stunde. 

Skipisten im Skigebiet Reinswald

Blaue Pisten (leicht)

  • Angerpiste (0,6km)
  • Pfnatschpiste (3,5km)

Rote Pisten (mittel)

  • Jochpiste B (1,5km)
  • Morgenrastpiste (2,0km)
  • Pichlbergpiste (2,0km)
  • Plankenhornpiste A (2,0km)
  • Plankenhornpiste B (3,0km)
  • Schönebenpiste A (2,0km)
  • Schönebenpiste B (3,0km)

Schwarze Pisten(schwer)

  • Jochpiste A (1,5km)
  • Steilhang (1,0km)

Skischulen & Skiverleih

Skischule Sarntal | www.skischule-sarntal.com
Skiverleih Reinswald | www.skireinswald.com

i-mog-suedtirol-m

I mog Südtirol – Skitipp

➤ Das Skigebiet hat nur 4 Aufstiegsanlagen, aber dafür trotzdem 22 Pistenkilometer
➤ Die Rodelbahn ist super präpariert

Webcams im Skigebiet Reinswald Sarntal

Rodeln im Skigebiet Reinswald

Für Rodler gibt es in Reinswald zwei Rodelbahnen. Die Rodeln kann man sich an der Talstation ausleihen. Die Rodelbahnen sind:

  • Rodelbahn Reinswalder Wiesen, 4,5 km, Höhenunterschied 560m
  • Rennrodelbahn Sunnolm, 0,7 km, Höhenunterschied 110m

Der Start der Rodelbahnen kann entweder via Lift oder per Fußmarsch erreicht werden. Am Start und Ziel der jeweiligen Rodelbahn kann man sich vor dem Aufstieg bzw.  der Abfahrt an den Hütten stärken. Der Rodel Spaß bietet eine herrliche Fotokulisse. Ein Muss ist auch das Rodeln bei Mondschein, dabei bleibt der Lift von 20:00 bis 22:00 geöffnet.

Langlaufen im Sarntal

Langläufer können sich auf 32,4 km Loipen austoben. Die Loipen liegen in Asten:

  • Flutlichtloipe Rundkurs Asten, 2 km Länge, Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 22:00 beleuchtet, Schwierigkeit Leicht (blau)
  • Langlaufloipe Pensertal, 18,8 km Länge, zwischen Weissenbach, Pens und Asten, Schwierigkeit Leicht-Mittel-Schwer
  • Rundkurs Murrerhof, 2,9 km Länge, Schwierigkeit Leicht (blau), in Weissenbach
  • Rundkurs Pens-Asten, 8,7 km, Schwierigkeit Mittel (rot),

Zum Einkehren laden die Hütten an den Loipen ein, um auch den Gaumen mit leckeren Speisen zu verwöhnen. 

Winterwandern im Skigebiet Reinswald

Im Skigebiet Reinswald gibt es auch die Möglichkeit Winterwanderungen mit und ohne Schneeschuhe zu erleben. Einige davon sind:

  • Winterwanderung zur Getrumalm: 14,6 km, 3h 30min, Leichte Wanderung
  • Winterwanderung zur Pfattneralm: 10,73 km, 3h 20min,  Mittelschwere Wanderung

Après-Ski, Hütten & Restaurants im Skigebiet Reinswald

  • Sunnolm Hütte: (1.800m) | Gemütliche Sonnenterrasse | Rustikale Stube | internationale und einheimische Küche | “Grillkota“ Grillhütte für bis 12 Personen bei offener Feuerstelle | Après-Ski Iglu| Tel: +39 0471 625324
  • Pichlberg Hütte: (2.130m) | Bergrestaurant | Bistro | Südtiroler und Internationale Küche| Moderne Architektur integriert in die Landschaft | Große Sonnenterrasse | Après-Ski | Unterkunft Möglichkeit| Tel: +39 0471 095585
  • Pfnatschalm Hütte: (2.080m) | Urige Almhütte | Regionale und hausgemachte Sarntaler Hausmannskost | Schöne Sonnenterrasse | Tel: +39 333 524 8507
  • Bärnstub: (1.570m) | Restaurant | Große Sonnenterrasse | Große und kleine Gruppen| Pizzeria | Après-Ski | Tel: +39 0471 095720 oder 340 6372318
  • Getrumalm: (2.094m) | Après-Ski | Feine Sonnenterrasse | Panoramablick auf das Sarnertal | Ein Muss: Apfelstrudel | Köstlichkeiten aus Südtirol | Tel: +39 348 4789091
  • Reinswald – Würstelstand zur Pommes Luise: (1.570m) | Schnell Imbiss | Glühwein | Sarner Krapfen| Tel: +39 333 7552489

Insgesamt bietet das Skigebiet 22km Pisten an mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen

4 Aufstiegsanlagen hat das Skigebiet: Eine 6er Gondelbahn, einen 4er Sessellift und zwei Schlepplifte

Der Skiort liegt nur 37 Minuten von der Landeshauptstadt Bozen entfernt.

Ja im Skigebiet Reinswald kann man auch rodeln. Die Rodelbahn Reinswalder Wiesen fürht von der Bergstation zur Talstation der 6er Gondelbahn. Sie hat eine Länge von 4,5km  sowie einen Höhenunterschied 560m

Kontakt Skigebiet Reinswald Sarntal

Reinswald 129
I-39058 Sarntal
Telefon: +39 0471 625132
www.sarntal.com

Weitere Skigebiete in Südtirol