Winterwanderung-Obereggen-Berghuette-Oberholz72-(2)
berge-header

Obereggen Südtirol❤️ Winterwanderung zur Berghütte Oberholz

In der Mitte der Dolomiten, auf 2.096m, in Obereggen, bei Deutschnofen, an den Füßen des Latemars, können Sie Berge und Naturlandschaft voll genießen.  Ein eigens gerichteter, planierter Weg führt Sie dort hin. Parallel zur Rodelbahn geht es bis zur Eppicher Alm und dann weiter bis zum Berggasthof. Eine sonnige Terrasse mit 360 Grad in zeitgenössischer Architektur stellt ein großes Fenster mit grandioser Aussicht zur Verfügung. 

VIDEO – Obereggen Winterwanderung 

Hintergrundbild-YouTube-Video

Hotels in Obereggen: Unterkünfte, Pensionen Urlaub auf dem Bauernhof und vieles mehr

Suchen, klicken, schnell und einfach nutzen. Buchen Sie bei uns eine passende Unterkunft. Wir haben ausgesuchte Hotels, Pensionen, Residence, Gasthöfe und Unterkünfte von familiär bis exklusiv für Ihren Wellness- oder Wohlfühlurlaub.

Inhaltsverzeichnis

Anfahrt zum Wanderparkplatz Obereggen

An einem sonnigen und wolkenlosen Tag sind mein Vater, meine Schwester und ich über die Brenner Autobahn Richtung Bozen gefahren. In Bozen Nord verließen wir sie, bogen rechts ab und folgten der SS12 rund 1km. Dann zweigten wir rechts ab und fuhren zum Kreisverkehr. Hier folgten wir der Staatstraße SS241 sowie der Beschilderung Obereggen bis nach Birchabruck. Nun ging es nach rechts und wir fuhren auf der Provinzstraße bis nach Obereggen. An der Talstation des Skigebiets machten wir kurz Stopp (WC Pause). Dann fuhren wir wenige Meter weiter, am großen Parkplatz (Wanderparkplatz) vorbei bis oberhalb des Hotels Zirm, wo die Straße zu Ende war. Dort parkten wir unser Auto.

Anfahrt Parkplatz >

Start am Parkplatz Obereggen

Nachdem wir unser Auto geparkt hatten, holten wir unsere Sachen, den Rucksack, die Rodel und Kamera aus dem Auto, machten die ersten Bilder und Videos und starteten los. Wir überquerten die Rodelbahn und wanderten auf den eigens angelegten Winterwanderweg neben der Rodelbahn aufwärts.

Winterwanderung zur Epircher-Laneralm 

Der Winterwanderweg schlängelte sich durch den Wald. Immer wieder staunten wir über die Rodelbahn die parallel neben uns lief und einen perfekten Eindruck machte. Wir hatten unsere Rodeln mit dabei und zogen diese ohne große Last, den Berg hoch. Während der Wanderung lichtete sich immer wieder der Wald und wir sahen die herrlich verschneite umliegende Bergwelt, wie das Weißhorn und das Schwarzhorn. Nun kamen wir zu einer Kreuzung wo sich der Weg teilte: Richtung Epircher Laneralm und Oberholz. Wir wanderten zunächst durch eine Unterführung / Tunnel welche eigens für die Wanderer und Rodelfahrer angelegt wurde. Nach dem Tunnel kamen wir zur Epircher- Laneralm wo die Rodelpiste beginnt. Wir genossen in der Alm die herrliche Aussicht, bewunderten die Skifahrer, welche über die perfekt präparierten Skipisten hinuntersausten und stärkten uns mit Punsch und heißem Tee.

Wanderung zur Berghütte und Aussichtsplattform Oberholz

Nach der Stärkung ließen wir unsere Rodeln bei der Epircher Laneralm zurück und wanderten durch den Tunnel 200 Meter abwärts, bis wir zur Weggabelung Oberholz kamen. Nun folgten wir den Wegweiser Nr. 18 den etwas schmaleren und steiler Weg hinauf durch den schönen tiefverschneiten Winterwald. Der Sessellift Oberholz überquerte den Wanderweg und einige Skifahrer winkten uns freundlich zu. An einer Kreuzung kamen wir zur präparierten Forststraße, die wir nun gingen. Bei einer kleinen Pause stärkten wir uns mit mitgebrachten Keksen von Mama und marschierten weiter. Wir erblickten schließlich die Berghütte Oberholz auf 2096m welche mit ihrem Design sowie der 360 Grad Sonnenterasse glänzte. Die Berghütte, mit ihren 3 Stuben und die großen Panoramafenster, welche über die Piste schweben, ist einzigartig und beeindruckte uns sehr. Wir stärkten uns auf der Sonnenterrasse schauten den Skifahrern zu und genossen die Aussicht

Nach der Stärkung folgten wir wenige Minuten den schmalen Wanderweg oberhalb der Oberholz Berghütte bis zur Aussichtsplattform Oberholz. Hier stellte man eine Runde Plattform aus Holz mit beschrifteten Tafeln auf, auf denen die umliegende Bergwelt erklärt wurde. Wir staunten über die herrlichen Berge, wie: den Zanggen (2.488m), das Weißhorn (2.316m), das Schwarzhorn (2.439m) oder den Latermar (2.842m) unter dem wir uns gerade befanden. Wir machten Bilder und Videos und ließen die Aussicht auf uns wirken.

Rückwanderung zur Epircher Laneralm und Rodelparty nach Obereggen

Nach etwa 30 Minuten Pause wanderten wir zunächst zurück zur Oberholz Berghütte, machten noch Bilder und folgten dann der Forststraße durch den Winterwald abwärts bis zur Weggabelung, wo wir nun den schmaleren Weg Richtung Epircher Laneralm folgten. Angekommen an der Rodelpiste wanderten wir nun die 200m wieder durch die Unterführung / Tunnel zur Epircher Laneralm, denn dort waren unsere Rodeln abgestellt. Wir bereiteten uns kurz für die Rodelfahrt vor uns starteten schließlich los. Wir sausten über die Rodelpiste hinunter. Sie war in perfektem Zustand. Das machte richtig Spaß. Schließlich erreichten wir den Parkplatz, auf dem wir unser Auto abgestellt hatten. Angekommen am Auto, waren wir sehr glücklich über den schönen Tag. Schließlich machten wir uns auf den Heimweg. 

i-mog-suedtirol-m

I mog Südtirol – Tipp

➤ Wenn jemand die Tour verkürzen möchte kann mit der Seilbahn bis zur Epircher- Laneralm fahren und von dort aus die Tour beginnen.
➤ Generell sollte man gutes Schuhwerk anziehen. Auch Fußeisen empfehlen wir immer sollt es eisig sein.

Einkehrmöglichkeiten Obereggen

Epircher Laneralm: 

In der Gemeinde Aldein, am Fuß des Weißhorns, auf 1538m liegt die Epicher- Laneralm. Früher war es die Schafalm. Heute findet man auf der sanierten Hütte, Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Sie ist ein Treffpunkt für Wanderer und Naturliebhaber. 

Berghütte Oberholz:

Im Skicenter Latemar, von Obereggen aus, gelangt man in das Skigebiet mit 60 km Pisten. Hier findet man die Hütte mit traditioneller Südtiroler Bauernküche und auch auf leichte italienische Küche. Genuss auf 2096m

Winterwanderung-Obereggen-Berghuette-Oberholz13-(4)
Epircher-Laneralm
Infos: +39 348 4587337
ca. 40 min ab Parkplatz
Winterwanderung-Obereggen-Berghuette-Oberholz26
Berghütte Oberholz
Infos: +39 04710648299
ca. 1h30 min ab Parkplatz
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Stefan Gostner - I mog Südtirol

Stefan Gostner - I mog Südtirol

Griaßt enk - Ich, Stefan Gostner aus Brixen, habe jede Wanderung für Euch ausgesucht, getestet, dokumentiert und verfilmt. Folgen Sie unseren Fußstapfen und genießen Sie Südtirol auf besondere Art und Weise.

Die Wanderung hat Ihnen gefallen? Ihren Freunden empfehlen:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Hier finden Sie weitere weitere Winterwanderungen!