1312_Obereggen_Ski_Ph.Paolo.Codeluppi_HEADE
Obereggen_Ski_Ph.Paolo.Codeluppi

Skigebiet Obereggen

Obereggen befindet sich mitten in den einzigartigen Dolomiten, nur 20 Autominuten von Bozen, der Landeshauptstadt entfernt.

Obereggen ist immer wieder ein Pistentreffpunkt von winterbegeisterten Menschen, direkt unter dem Latemar.

Skifahren im Skigebiet Kronplatz

Das gesamte Ski Center Latemar ist vom skiresort.de als weltweit fĂŒhrendes Skigebiet ausgezeichnet. Ein Highlight das einzigartig ist – das gesamte Skigebiet Obereggen ist durch eine Fernheizanlage geheizt. Hand in Hand geht Nachhaltigkeit, Winter und Natur am Fuße des Latemar von statten.

In Obereggen ist bei einem mehrtÀgigen Skiaufenthalt etwas besonderes möglich. Ein ganzes Ski-Karusell inmitten den Dolomiten mit 111 Pistenkilometern. Skifahren im Verbund Obereggen/Val di Fiemme, der die Skizentren Latemar, Alpe Lusia, Alpe Cermis und Jochgrimm-Oclini vereint.

Und dem nicht genug: Obereggen gehört auch zum Karussell des Dolomiti Superski. Insgesamt kann man auf 1200 Pistenkilometern seiner Skipassion freien Lauf lassen und sich wunderbar austoben. Ein Wechsel von der Ski- auf die Rodelpiste oder auf die nahe Langlaufloipe ist jederzeit möglich. Auch die Winterwanderwege inmitten im Weltnaturerbe Dolomiten ist eine erlebnisreiche und wunderbare Alternative.

SpektakulÀre Skisafaris

Mit 48 Pistenkilometern, 18 Liftanlagen, 2 Rodelbahnen und einem Snowpark hat das Skigebiet einiges zu bieten.

Auch fĂŒr die Kleinsten ist mit zwei KinderlĂ€ndern samt Kinderbetreuung fĂŒr einen großartigen Winterspaß gesorgt.

Neben einer Ski- und Snowboardschule bietet das Gebiet einen AusrĂŒstungsverleih, einem hochmodernem Skidepot an.

Auf dem gesamten Skigebiet befinden sich 12 SkihĂŒtten, die fĂŒr ihre GĂ€ste schmackhafte Gerichte und GetrĂ€nke in typischer AtmosphĂ€re anbieten.

Offizielles Video Skigebiet Obereggen

Wintersport und Gipfelgourmets

Nach einem erlebnisreichen Winterausflug, egal ob mit Ski, Snowboard, Rodel oder wandern in einem der 12 SkihĂŒtten einzukehren ist eine ideale Abrundung eines unvergesslichen Wintertages. Hier treffen Sie auf die GegensĂ€tze SĂŒdtirols und des Trentino in einem fröhlichen Gaumenkonzert wie es selten so hautnah anzutreffen ist. Einerseits die traditionelle SĂŒdtiroler KĂŒche, andererseits die mediterrane Leichtigkeit.

Zur Marende auf der einen, zum Aperitivo auf der anderen HĂŒtte, zum Mittagessen einige Pistenkilometer weiter.

Highlight – Nachtskifahren und Rodeln in Obereggen

Pisten, Snowpark und Rodelbahnen werden fĂŒr die Wintersportler beleuchtet und lassen die Nacht zu einem besonderem Skierlebnis werden.

Dreimal wöchentlich, Dienstag, Donnerstag und Freitag (19:00 bis 22:00 Uhr) werden die Pisten rund um die 8er-Kabinenumlaufbahn „Ochsenweide“ beleuchtet.

Auch in Deutschnofen ist derselbe Spaß möglich. Dort kann man am Dienstag, Mittwoch und am Donnerstag von 20:00Uhr bis 22:00 Uhr Spaß haben. Als großartiges Urlaubsextra fĂŒr Gruppen ist Abend-Pistenfun auch am Freitag und Samstag möglich – auf Bestellung wird hier die Nacht zum Tag!

Nachtrodeln und Nightpark – Snowboard

Mondscheinrodeln ist nicht nur was fĂŒr VollmondnĂ€chte! Die 2,5 Km lange Rodelbahn in Obereggen ist bestens prĂ€pariert. Jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 19.00 bis 22.00 Uhr auch hell erleuchtet! Rauf mit der Kabinenbahn „Ochsenweide“, runter mit der Rodel – was fĂŒr ein romantischer Spaß!

Der Nightpark ist 1780m lang und befindet sich entlang der Obereggen-Piste. Die Hindernisse sind bei Tag und bei Nacht zum Bezwingen da.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Sie auch interessieren