Naturerlebnisweg – Villnösser Alm - Villnössertal - Almen in Südtirol – Winterwandern Eisacktal - I mog südtirol – Wandern in Südtirol

Naturerlebnisweg Zans – Villnösser Alm

Der Naturerlebnisweg, ein besonderer Weg für besondere Menschen! Man findet ihn in Zans auf der Villnösser Alm, im Eisacktal, am Fuße der Geislerspitzen. Wie schon der Namen sagt, wird man hier über Tiere und Pflanzen informiert und man kann Natur anders erleben

Inhaltsverzeichnis

Einkehrschwung bei der Almhütte „Treffpunkt“

An einem Wintertag sind meine Freundin, mein Freund und ich zum Parkplatz nach Zans gefahren. Es war um die Mittagszeit. Dort kehrten wir bei der Almhütte „Treffpunkt“ ein, denn der Hunger plagte uns. Wir stärkten uns mit einem hervorragenden Essen und guten Wein. Nun bereiteten wir uns für den Rundgang vor. Los gings!

Vom Parkplatz – der Naturerlebnisweg

Der gespurte Weg, den wir aufwärts marschierten, zeigte uns den verschneiten Winterwald.  Er war herrlich hergerichtet. Ich trug eine „Kraxe“ (tragbare Holzkiste) mit. Angekommen bei einer Lichtung machten wir eine kurze Pause. Dort gab es hervorragenden mitgebrachten Südtiroler Schnaps. Dabei genossen wir die herrliche Aussicht. 

Naturerlebnisweg

Lachend und lustig ging es am verschneiten Weg weiter. Wir waren begeistert vom den vielen Schneemassen und dem herrlichen Winterwald. Bei der nächsten Pause gab es endlich die Überraschung! Was war etwa in der Kraxe? Ich fand meine mitgebrachte Ziehharmonika. Ich zog sie heraus und spielte eine „Ständchen“ inmitten der schönen Naturkulisse. Das tat unserer Seele gut! Später schoss ich einige Bilder und drehte ein Video. 

Aufnahmen – Video der Tour (Naturerlebnisweg)

Naturerlebnisweg Zans
Video abspielen

Wildgehege

Der letzte Teil der Wanderung führte uns entlang eines Wildgeheges. Wir hielten Ausschau nach Wildtieren. Plötzlich wurden wir überrascht! Ein Hirsch hob majestätisch neben uns seinen Kopf und zeigte uns sein prachtvolles Geweih. Zu unserer Freude kamen noch mehrere solcher Tiere daher. Dies war ein gewaltiger, ja fast furchterregender Anblick für uns.

Ankunft beim Parkplatz 

Freudestrahlend gingen wir zum Auto, das am Parkplatz stand. Dies war eine gemütliche Tour die auch für Familien sehr geeignet und erlebnisreich ist. 

i-mog-suedtirol-m

I mog Südtirol – Tipp

➤ Lassen Sie sich bei der Info Zans von Markus mittags mit köstlichen Gerichten verwöhnen.

➤ Das Wildgehege ist besonders reizvoll.
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tourenbeschreibung

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Sie auch interessieren

erlebnis-tagebuch-imogsuedtirol

Das "I mog Südtirol" Erlebnistagebuch

“Die besten Erlebnisse werden zu den kostbarsten Erinnerungen„
Das Erlebnistagebuch zum „Abstempeln“ erhalten Sie bei einer Reisebuchung auf imogsuedtirol.com kostenlos dazu!