Mühlbach
berge-header

Mühlbach Südtirol ❤️ Ihr Urlaubsort mit mittelalterlichem Flair

Mühlbach, das Feriendorf am Eingang in das Pustertal lockt zu jeder Jahreszeit zu bezaubernden Urlauben. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für unvergessliche Wanderungen im Tal, von Alm zu Alm oder von Gipfel zu Gipfel. Sehr interessant ist das Dorf selbst, mit dem mittelalterlichen Dorfkern, mit seinen Einkaufsstraßen, mit den Ansitzen und Kapellen. Für Kulturinteressierte ist die Festung „Mühlbacher Klause „interessant. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Attraktiv ist Mühlbach auch im Winter. Eine Seilbahn bringt Skifahrer und Snowboarder hinauf nach Meransen in das familienfreundliche Skigebiet Gitschtal-Jochtal mit eindrucksvollen Aussichten auf die verschneiten Dolomitengipfel. Auch Langlaufen, Schneeschuhwandern oder eine Tour mit den Skiern kann man von Mühlbach aus gut einplanen.

Ferienregion Gitschberg Jochtal

Aktivitäten in Mühlbach 

In Mühlbach und rund um Mühlbach wird einiges geboten. Hier finden Sie eine Übersicht.

  • Wandern Rund um Mühlbach: Von Mühlbach aus kann ich viele gemütliche Wanderungen durch Wald und Wiesen, anstrengende alpin touren oder auch Themenwege beschreiten, die meinem Körper und meiner Seele guttun.
  • Skifahren Gitschberg – Jochtal: Dort wo das Pustertal und das Eisacktal zusammentreffen, liegt
    Mühlbach und das Skigebiet Gitschtal-Jochtal. Die Aufstiegsanlagenverbinden
    Mühlbach im Tal mit den Dörfern Vals und Meransen auf 1400m. Diese Skiregion
    ist besonders für Familien geeignet. Die Kleinen besuchen eine Skischule, die
    Wiedereinsteiger fahren auf den Pisten in Vals oder an den Hängen von Meransen.
  • Radfahren: Sehr interessant für Radfahrer ist die Pusterer Radroute. Sie verläuft
    parallel zur Straße in das Pustertal an der Mühlbacher Klause vorbei, am
    Stausee weiter nach Vintl, St. Sigmund, Kiens Bruneck, weiter bis nach Toblach
    und Innichen in Richtung Osten. Am Rückweg besteht die Möglichkeit im Regionalzug
    der Pustertal Bahn das Rad mitzunehmen.
  • Winterwandern: In der Ferienregion Gitschberg-Jochtal gibt es einige Winterwanderwege.
  • Schwimmen Freischwimmbad: Das Schwimmbad, ein ruhig gelegenes Freischwimmbad, ist in den Sommermonaten von Anfang-Mitte Juni bis Anfang-Mitte September geöffnet. Es hat ein großes Becken, ein Kinderbecken, ein Sprungbrett, eine Wasserrutsche und eine Bar.

Unterkünfte in Mühlbach: Hotels, Pensionen ….

Suchen, klicken, schnell und einfach nutzen. Buchen Sie bei uns eine passende Unterkunft. Wir haben ausgesuchte Hotels, Pensionen, Residence, Gasthöfe und Unterkünfte von familiär bis exklusiv für Ihren Wellness- oder Wohlfühlurlaub.

Inhaltsverzeichnis

Impression Mühlbach

Mühlbach Anfahrt

 Linienbus: Immer wieder verkehren Linienbusse von Mühlbach nach Brixen, Bruneck, Vals, Meransen, Rodeneck, in das Pustertal und Eisacktal.

Zug: Von Franzensfeste oder von Bruneck gibt es gute Verbindungszüge bis nach Mühlbach

Auto: Verlassen Sie die Brennerautobahn A22 bei Brixen Nord und weiter Richtung Pustertal /Bruneck. Nach ca. 5 km biegen Sie vor dem Tunnel rechts ab nach Mühlbach

Wandern in Mühlbach

Beim Wandern kannst du die Gegend rund um Mühlbach am besten erleben, beobachten und erkunden.
2 Wander Tipps:

Wanderung von Mühlbach nach Meransen auf dem Lindenweg zur Jungfrauenrast

Die Strecke beträgt 9,4km. Dazu braucht man 3:45 Minuten. Der durchwegs steile Lindenweg beginnt im Dorfzentrum von Mühlbach. Nordwärts geht es bis zum Ende des Dorfes, bis zum letzten Hof. Man kommt dann über Treppen zum eigentlichen Weg bis zur Meransner Straße. Nach dem Überqueren geht es kurz eben und dann steil und steiler. Das letzte Stück ist eine Wiese und dann ist man in Meransen. Zurück kann man mit der Seilbahn fahren oder auf dem Talweg wandern.

Wanderung zur Fanealm bei Vals

Vals ist von Mühlbach 8km entfernt. Man erreicht es in 10 Fahrminuten. Ab dem Parkplatz hinter dem Dorf Vals, erreichen Sie in ca.2 Stunden das schönste Almendorf Südtirols, auf 1739m.Wenn man nach dem Aufstieg durch den Milchsteig oder der asphaltierten Straße hinter den zwei Kurven Alm- oder Heuhütten Viehställe, eine Kapelle und Almschänken sieht, dann bleibt man stehen und kann sich freuen. Man ist in der Fane alm angekommen.

> mehr Infos zu dieser Tour

Radfahren Mühlbach

Rund um Mühlbach gibt es verschieden Radrouten. 2 Tipps:

Radweg Mühlbach – Bruneck 

Er verläuft der Rienz entlang, von der Festung bei Franzensfeste bis nach Bruneck. Zuerst verläuft der Weg durch das Dorf Aicha, bis nach Schabs. Vor diesem Dorf geht es links über die Brücke und dann auf dem Radweg nach Mühlbach. Er verläuft meist parallel zur Straße, vorbei an Wiesen und Felder bis in die Gegend von Bruneck. Die Strecke ist weitgehend asphaltiert, beträgt 33,9km dazu braucht man ca. 2.30h und der Höhenunterschied beträgt ca. 257m.

Pustertal Radweg

Von Mühlbach aus kann man bis nach Lienz in Osttirol radeln. Er ist 105 km lang der Höhenunterschied ist 500m und ideal für Anfänger und Familien da der Weg asphaltiert ist. Die gesamte Zeit zum Fahren beträgt etwa 6 Stunden. Zurück zum Ausgangspunkt kann man mit dem Zug, der Pustertalbahn.

Veranstaltungen in Mühlbach und Umgebung

In Mühlbach und Umgebung gibt es immer wieder Veranstaltungen. Gemeint sind damit:

  • Konzerte in der Veranstaltungshalle von Meransen: mit den Kastelruther Spatzen, den Amigos, den Ladinern, der Almabtrieb, oder das Alpenrosenfest
  • Märkte: jeden Donnerstag Wochenmarkt, und Mittwoch am Abend im Sommer in den Gassen von Mühlbach wird für Speis, Trank und Unterhaltung bestens gesorgt.

Skifahren im Skigebiet Gitschberg – Jochtal

Das Skigebiet Gitschberg – Jochtal mit 15 Aufstiegsanlagen und insgesamt über 55 Pistenkilometern garantiert für herrliche Skitage mit der Familie. Die Bahn hat einen Bodenabstand von 93m und die Spannweite zwischen den Stützen ist 538m. Dies ist ein italienweiter Rekord bei einer Einzelumlaufbahn!

Von Mühlbach aus hat man zwei Möglichkeiten ins Skigebiet Gitschberg – Jochtal zu kommen:

  • Anfahrt Meransen: Mit dem Auto, dem Skibus oder der Seilbahn
  • Anfahrt Vals: mit dem Auto oder dem Skibus

Weitere Skigebiete in der Nähe

Plose: In 30 Fahrminuten sind Sie mit dem Auto in St.Andrä bei Brixen, an der Talstation. Das sind von Mühlbach aus knapp 20 km.

Kronplatz: In 30 Fahrminuten sind Sie an der Talstation von Reischach bei Bruneck. Das sind von Mühlbach aus ca. 26 km.

i-mog-suedtirol-m

I mog Südtirol – Meransen-Tipp

➤ Rund 13 Konzerte – Veranstaltungen finden in Meransen in der Veranstaltungshalle statt. Besonders Highlight: Muttertagsfest mit den Kastelruther Spatzen, Alpenrosenfest, Weinfest, Speckfest usw.
➤ Fahrt mit der Seilbahn nach Meransen: Diese Kabinenbahn verbindet den Ortskern von Mühlbach (777m) seit 1269 mit dem Hochplateau von Meransen (1400m),
➤ Wanderweg nach Meransen: Von Mühlbach aus können Sie eine besinnliche Wanderung über den Lindenweg nach Meransen machen. Highlight ist die Jungfrauenrast.

Webcams in der Ferienregion Gitschberg – Jochtal

Hier können Sie aktuelle Bilder aus der Ferienregion Gitschberg Jochtal sehen.

  • Webcam Gitschberg: Hier ein herrlicher Blick vom Gitschberg auf 2.512 m.
  • Webcam Vals: Ein Blick auf die Ortschaft Vals von einer Höhe auf 1.465 m.
  • Webcam Steinermandl: Hier ein Blick auf die Steinermandl auf 2.200 m
  • Webcam Hinterberg: Hier ein Blick von Hinterberg auf die Bergstation Jochtal auf 2.100m.

Impressionen Mühlbach

Ferienregion Gitschberg – Jochtal

Wenn Sie nach Mühlbach fahren, erwartet Sie die herrliche Ferienregion Gitschberg – Jochtal mit den Blicken in das Eisack-und Pustertal. den herrlichen Berggipfel ,den ländlichen Dörfern und den urigen Almen. Diese Region verspricht Ruhe und Urigkeit. Zur Ferienregion gehören folgende Ortschaften: Terenten, Vals, Meransen, Spinges, Rodeneck, Vintl und Weitental  

Almgebiete in der Nähe

Eine Alm ist ein Gebiet mit Weiden und mit Wirtschaftsgebäuden das sowohl im Sommer als auch im Winter genutzt werden kann. Solche gibt es in der Nähe von Mühlbach.

Rodeneckeralm

Entfernung von Mühlbach: 16km. In rund 34 Fahrminuten sind Sie von Mühlbach aus auf der 20 Quadratkilometern großen Rodenecker- Lüsneralm auf einer Höhe von 1500m.

Fanealmdorf

Entfernung von Mühlbach: 14 km. In rund 20 Fahrminuten sind sie in Vals am Parkplatz und können dann gemütlich in das Almdorf hinaufwandern oder mit dem Shuttelbus hinauffahren.

Altfasstal

Entfernung von Mühlbach: 12 km. In 20 Fahrminuten sind Sie am Parkplatz oberhalb von Meransen und können gemütlich durch das Altfasstal wandern.

Häufig gestellte Fragen zu Mühlbach

Mühlbach liegt am Eingang ins Pustertal mit 3161 Einwohnern auf einer Höhe von 777m

Ich komme dort hin, indem ich am Schnittpunkt vom Eisack- und Pustertal, in Mühlbach, weiter nach Vals oder Meransen fahre.

Ja. Er liegt etwa 500m vom Dorfzentrum entfernt ist renoviert und barrierefrei und hat einen größeren Parkplatz.

Ja. Er geht von Mühlbach bis nach Lienz in Osttirol mit 105km

Kontakt Mühlbach

Skigebiet Gitschberg Jochtal
Jochtalstr. 1, I-39037 Mühlbach
Telefon: +39 0472 547113
Schneetelefon: +39 0472 547113
Homepage: https://www.gitschberg-jochtal.com

Ferienorte in der Nähe